Nostalgie gefragt? – Mit einer legendären Party zurück in die 80er Jahre

11.06.2019
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Nostalgische Gefühle kommen garantiert auch bei denen empor, die dieses Jahrzehnt gar nicht miterlebt haben.

Absoluter Beliebtheit erfreuen sich auch heute noch in der Kleidung die damals hippen Leggins und Pop-Grössen wie beispielsweise Michael Jackson, Madonna und Tina Turner. Nicht jedermanns Sache waren dabei allerdings Gothic Rock oder Dark Wave.

Mit gute Vorbereitung ist schon halb gewonnen

Wer jedoch die Musik der damaligen Stars und Leggins, Nietengürtel und Pack Stulpen bei der Party-Planung mitberücksichtigt, wird mit einer legendären Party Stimmung belohnt.

Schön antiquiert kann dann schon einmal die Einladungskarte gestaltet sein mit coolem Bild eines der Stars oder einem alten Kinoplakat.

Deko mit einem Ausflug in die Vergangenheit

Wer auf dem Dachboden oder in einer verstaubten ecke keine Gegenstände aus den 80ern mehr aufstöbern kann, dem hilft ein Deko Laden mit Produkte, die nicht unbedingt sehr teuer sein müssen.

Poster von David Bowie, Depeche Mode oder Nena und Modern Talking sind bestimmt schnell gefunden. Zur Dekoration an den Wänden sind auch alte Kinoplakate von den einstigen Kultfilmen Dirty Dancing, Zurück in die Zukunft oder Rambo super geeignet.

Die Bar Deko darf ruhig auch mit alten Lieblings-Plüschtieren aufgepeppt werden. Der Kultgegenstand der 80er, der magische Cube-Zauberwürfel macht auch heute noch die Runde und jeder will sich gerne einmal daran versuchen.

Ein Buffet à la 80er Jahre

Besonderheiten im gastronomischen Bereich der 80er Jahre gab es nicht im Speziellen. Angesagt waren zu der Zeit vorzugsweise Buffets unter einem bestimmten Ländermotto auf italienisch, spanisch oder im amerikanischen Stil. Daher machen sich Tomate-Mozzarella-Spiesse, Mett-Igel oder Krabbencocktails gut, um in vergangene Zeiten zurückzuführen. Nudelsalat und Heringssalat, gefüllte Eier und Zwiebelsuppe dominierten in diesem Jahrzehnt die Party-Buffets.

Total angesagt waren Cocktails in knalligen Farben, ganz der Mode entsprechend. So kommen auch heute noch Blue Curacao, Kir Royal, Batida Kirsch oder Wodka Gorbatschow bei den Gästen gut an und lassen sie schnell in der Vergangenheit schwelgen.

Schlammbowle und “Küstennebel” durfte auf keine Party fehlen.


Die 80 Jahre fröhlich feiern (Bild: Syda Productions - shutterstock.com)

Die 80 Jahre fröhlich feiern (Bild: Syda Productions – shutterstock.com)


Vielfältige Musikszene der 80er Jahre

Was zu der Zeit so gespielt wurde, hat auch heute noch zahlreiche Fans auf den Partys. Neue deutsche Welle kam auf, Hip Hop, Musik der Scorpion und Modern Talking bringen jede Party in Schwung. Dirty Dancing Soundtrack und Opus mit Live Is Life waren die damaligen Party Kracher.

So treiben sich bunte Gestalten in damals angesagten Pluderhosen und schrillem Make- up auf jeder Tanzfläche im Nostalgie Look herum.

Schön wäre es, gleich bei der Einladung dezent auf mögliches Outfit im Stile der 80er Jahre hinzuweisen. Mit authentischem Outfit bereichern die Gäste zusätzlich die nostalgische Atmosphäre. Schlaghosen und Netzstrümpfe, grelle Neonfarben und pfundweise Schminke, wilde, exotische Frisuren mit tonnenweise Haarspray fixiert bringen die Highlights in die Party.

Partyspiele auf Zeitreise in eine schöne Vergangenheit

Wer kennt sie nicht, Spiele die zu jener Zeit begeisterten, wie z.B. Flaschen drehen bzw. Wahrheit oder Pflicht, “ich packe meinen Koffer und nehme mit…”? Auf der Tanzfläche gilt der Tanz mit dem Luftballon bis nur noch ein Tanzpaar übrig bleibt auch auf mancher Party der heutigen Zeit noch als beliebtes Tanzspiel.

 

Titelbild: america365 – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Nostalgie gefragt? – Mit einer legendären Party zurück in die 80er Jahre