Die Checklist für die 30er-Feier

Die Checklist für die 30er-Feier: Den 30. Geburtstag feiert man nur einmal im Leben. Damit alles läuft wie gewünscht, muss die Feier für diesen Tag gut geplant werden.

Die Checklist für die 30er-Feier. Die Vorbereitungsarbeiten beginnen dabei bereits rund drei Monate vor der eigentlichen Fete. Hier sind die wichtigsten Punkte, auf die keinesfalls vergessen werden sollte.

2 bis 3 Monate vor der Feier

Um in der Vorbereitung stets die Nerven zu bewahren, empfiehlt sich ein Fläschchen CBD Öl. Los geht´s dann mit der Auswahl des genauen Zeitpunktes des Festes und der Entscheidung für eine bestimmte Location.

Danach kann auf Wunsch ein Motto für das Fest gewählt werden. Wichtiger ist es jedoch, die Gästeliste zu erstellen und sich um einen DJ und eventuell auch noch einen Fotografen zu kümmern.

1 bis 2 Monate vor der Feier

In diesem Zeitraum ist es wichtig, die Einladungskarten zu erstellen und zu versenden. Darüber hinaus sollten Ideen für die Dekoration sowie Essen und Getränke geplant werden. Bei nobleren Feiern ist es wichtig, auch an die Menü- und Tischkarten zu denken.

Die Checklist für die 30er-Feier: 1 bis 4 Wochen vor der Feier

Nachdem die Feier nun immer näher rückt, geht es jetzt darum, sich entsprechende Helfer für den grossen Tag zu suchen und die Dekoration einzukaufen.

Der gewünschte Musikstil sollte mit dem DJ besprochen oder passende Playlists erstellt werden. Eine Woche vor dem Fest ist es wichtig, die endgültige Gästeliste festzulegen und die letzten Details mit der Location zu besprechen.

1 Tag vor der Feier

Dieser Tag ist wichtig, falls die Feier in einer privaten Location stattfindet. Denn dann muss zunächst einmal das Haus geputzt und die Dekoration aufgebaut werden. Getränke und Gläser werden bereitgestellt und das Essen wird vorbereitet.

Wichtig ist auch ein kurzer Check, ob noch genügend Toilettenpapier vorhanden ist.

Die Checklist für die 30er-Feier: Am Tag der Feier

Am grossen Tag selbst gibt es auch noch ein paar kleine Vorbereitungsarbeiten. Die Tische werden gedeckt und die Blumendekoration aufgebaut. Für die Geschenke sollte ein eigener Tisch bereitgestellt werden.

Und dann schnell rein ins passende Party-Outfit, die Musik starten und sich bereit machen, um die ersten Gäste zu begrüssen. Nun steht der gelungenen 30er-Feier nichts mehr im Weg und alles ist angerichtet, dass daraus ein unvergessliches Erlebnis wird.

 

Titelbild: Kumeko – shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert