Weltmeisterschaft der Nikoläuse in Samnaun mit Teilnehmer-Rekord 

20.11.2015
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Bereits zum fünfzehnten Mal wird Samnaun am 28. November zum Treffpunkt aller Weihnachtsmänner: Mit der Weltmeisterschaft der Nikoläuse starten die Ferienregion Engadin Samnaun und das internationale Skigebiet Silvretta Arena Samnaun/Ischgl zugleich fulminant in die Wintersaison. Die Qualifikationswettkämpfe finden mitten im grössten Skigebiet der Ostalpen statt. Für das grosse Finale mit anschliessendem Gratis-Konzert trifft man sich im zollfreien Bündner Bergdorf im Tal.

Seit mittlerweile fünfzehn Jahren eröffnet Samnaun die Wintersaison mit Wettkämpfen der besonderen Art. Am 28. November reisen wieder Nikoläuse aus aller Welt in das zollfreie Dorf im Dreiländereck, um am „ClauWau“ den Weltmeister auszumachen. Mitten im Skigebiet der Silvretta Arena Samnaun/Ischgl müssen die Anwärter ihr Können unter Beweis stellen: Bei den Wettkämpfen im Schnee wird den Viererteams in Sachen Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Nikolaus-Kompetenzen alles abverlangt.

Ein guter Nikolaus ist schliesslich ein Multitalent, wie ein Blick auf die Disziplinenliste mit Kaminklettern, Hürdenlauf und „Santa’s Stafette“ deutlich zeigt. Beim grossen Finale mitten im Dorf geht es am Abend dann für die besten vier Teams vor versammeltem Publikum um den Weltmeistertitel. Die herausfordernde Finaldisziplin sorgt für eine spektakuläre Atmosphäre und Unterhaltung. Den gebührenden Abschluss findet die illustre Weltmeisterschaft mit der Acapella-Gruppe „4 for You“ und den „Dorfrockern“ in Samnaun-Dorf am Samstagabend um 22.00 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist für alle Besucher frei.

Neuer Teilnehmerrekord und internationale Winterevent-Kompetenz

Zum kleinen Jubiläum haben sich 32 Teams aus 5 Nationen angemeldet. Dies ist die Limite zugelassener Teams und ein neuer Teilnehmerrekord. Damit treten am 28. November 128 Nikoläuse aus Norwegen, Polen, Deutschland, Österreich und der Schweiz mitten im Skigebiet an. Dieses hat zu dieser Zeit bereits geöffnet. Denn die fünf Monate lange Wintersaison beginnt im einzigen zollfreien Ort der Schweiz am Donnerstag 26. November.

Nach dem feierlichen und farbenfrohen Saisonauftakt warten in Samnaun 238 Pistenkilometer für Wintersport zu Vorzugspreisen und über 50 Zollfrei-Läden für intensive, hochwertige Winterferien vor der Weihnachtszeit. Über die Saison verteilen sich dann weitere internationale Events, von der regelmässig veranstalteten Skishow über die Formations-Europameisterschaften bis hin zur dreiteiligen Open-Air-Konzertreihe zum Saisonschluss Ende April – unter anderem mit „CRO“ am 24. April.

 

Artikel von: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Artikelbild: © www.swiss-image.ch


Ihr Kommentar zu:

Weltmeisterschaft der Nikoläuse in Samnaun mit Teilnehmer-Rekord