Teamgeist nachhaltig fördern – mit einem Firmen-Laufevent

04.03.2019
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Wenn das Wetter wieder besser wird und die Sonne sich wieder länger blicken lässt, kommt die Zeit für Events auf Plätzen und Strassen. Ein aktiver Lauf als Firmenevent ist ein Multiplikator, die Zusammengehörigkeit und den Teamgeist zu fördern.

Der Unternehmensalltag hat dabei keinen Platz und bleibt weit aussen vor. Ein bunter Mix aus Spass, Fitness und Unterhaltung und ein geselliges Miteinander der Firmenangehörigen machen den Reiz eines solchen Events aus.

Für das anschliessende gesellige Beisammensein in Form einer” After-Run-Party” kann man etliche Stehtische mieten und zum Treffpunkt für aktive Läufer und begeisterte Kollegen machen. Bei einer tollen und gemütlichen Atmosphäre klingt der Tag dann im Kreise der Kollegen ganz entspannt aus.

Ein aktiver Tag im Kreise von Arbeitskollegen

Ein Firmenlauf über Stock und Stein muss nicht im Wettkampf miteinander enden. Es kann auch ganz entspannt als ein Spass-Event gestaltet werden. Im Vordergrund steht dabei das gemeinsame Erleben. Verschiedene Attraktionen am Rande der Strecke laden zum Stehenbleiben ein. Dem Einfallsreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt. Die weniger sportlichen Mitarbeiter sorgen für die Verpflegung an den einzelnen Stationen, machen kleine Geschicklichkeitsspiele und verteilen Getränke und vielleicht auch kleinere Geschenke zur Motivation, bis zum Ende durchzuhalten.

Ein Kaffee-Mobil lädt zu einem aufbauenden Espresso ein und süsses Crêpe sorgt für den richtigen Blutzuckerspiegel. Es kommen kein Zeitstress und kein Wettkampfgedanke auf, sondern nur Spass an einem tollen Firmenevent.

Alternativ zu Wald- oder Parkwegen kann die Strecke auch einmal durch die Heimatstadt führen. So lernen alle “ihre” Stadt von einer ganz anderen Seite kennen und erleben Strassen und Stadtviertel und Gebäude, die sie möglicherweise noch nicht gesehen haben. Sie laufen über Wege, die sie noch nie gegangen sind.

Gemeinsames Laufen bringt ein ganz neues Zusammengehörigkeitsgefühl und der familiäre Charakter, eine tolle Strecke macht diesen Event zu etwas ganz Besonderem. Mit einem bisher nicht bekannten Hochgefühl trifft man sich dann am Ausgangspunkt wieder und die Party kann steigen.


Party nach dem Laufevent (Bild: Rawpixel.com - shutterstock.com)

Party nach dem Laufevent (Bild: Rawpixel.com – shutterstock.com)


After-Run-Party in einmaliger Location

Start und Ziel können so gewählt werden, dass Tische für ein Buffet und bequeme Sitzgelegenheiten zum Ausruhen und zum Essen vorhanden sind. Mit Girlanden und Lampions geschmückt, entsteht so ein kleiner Festplatz.

Nach dem Lauf finden sich alle Teilnehmer und auch die Nicht-Aktiven am Ausgangspunkt ein und ein gutes Essen oder eine grosse Grillparty sorgen für das leibliche Wohlergehen.

Wie wäre es dann einmal die Kollegen und Kolleginnen und Mitarbeiter mit Vitaminbomben, Obst, Smoothies und Fruchtshakes zu überraschen. Der Vorstand mixt die Smoothies und exotische Fruchtcocktails und verwöhnt damit seine Mitarbeiter. Das aufgebaute Buffet darf dann auch ruhig zusätzlich viel Gesundes anbieten. Daneben gibt es aber auch herzhafte Speisen, Pasta oder Burger.

Das Lagerfeuer und ein grosser Grill locken mit Stockbrot und anderen Köstlichkeiten. An diesem Abend ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei und wer sich den Tag über so richtig bei den Aktivitäten verausgabt hat, bringt jetzt auch den richtigen Appetit mit.

Flotte Musik vom Band mit einem DJ, der die Stimmung noch einmal anheizt, belebt zusätzlich die Party und animiert zu Partyspielen und zum Tanzen.

So wird das Firmenevent zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Titelbild: Pavel1964 – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Teamgeist nachhaltig fördern – mit einem Firmen-Laufevent