Betriebsfest einmal anders – Tipps für stimmungsvolle Motto-Partys

11.03.2019
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Ein Betriebsfest steht an und dieses Mal ist eine Motto-Party unter der Überschrift “Willkommen in Las Vegas” geplant.

Motto-Partys liegen voll im Trend. Wenn vorher das Motto bekannt gegeben wird, lassen sich sogar Kleidung und Outfit an das Motto anpassen und Bringen zusätzlichen Anreiz und Spaß. Accessoires wie Federboas und langen Zigarettenspitzen, viel Pailletten auf der Kleidung oder Hosenträger passen super zu diesem Anlass.

Mit Wand Deko, Servietten passend zum Motto und Party Geschirr entsteht schnell ein tolles Casino, das alle Mitarbeiter in seinen Bann ziehen wird.

Schon im Eingangsbereich empfängt die Gäste Glanz und Glamour. Ein Transparent mit Aufschrift “Casino Night” bringt die Gäste schon gleich in die richtige Stimmung. Deckengirlanden wirbeln mit Pokerkarten von der Decke herab und goldene Kugel-Lampions filtern das Licht in goldige Atmosphäre.

Wandbespannungen mit Pokerkartenmotiven verwandeln den nüchternen Raum der Betriebscafeteria oder der Betriebskantine in eine richtige Pokerhöhle. Zur Begrüßung werden Cocktails als Aperitif gereicht.


Betriebsfest unter dem Motto "Las Vegas / Casino" feiern (Bild: hugolacasse - shutterstock.com)

Betriebsfest unter dem Motto “Las Vegas / Casino” feiern (Bild: hugolacasse – shutterstock.com)


Spieleparty oder Feier Location

Egal, was geplant ist, das richtige Las Vegas Feeling oder Spielcasino Ambiente gehört zu dieser Motto Party einfach dazu.

Die Dekoration darf dabei ruhig etwas schrill und kräftig sein. Schließlich glitzert und funkelt es in der Zockerstadt Las Vegas auch überall. Die Kartenfarben Rot, Schwarz und Weiß sollten bei der Bar Deko dominieren. Mit Gold kombiniert wirkt der Casino-Look gleich noch edel dazu.

Nicht jeder verfügt über einen echten Spielautomaten und zumeist ist die Leihgebühr auch für einen Betrieb zu hoch und sprengt das Budget. Dann tut es auch eine Jackpot-Wandkulisse, um das entsprechende Flair zu verbreiten.

Auf keinen Fall dürfen die obligatorischen Spieltische fehlen. Ein Roulette-Spielefeld-Tischtuch lockt die Zocker unter den Mitarbeitern an. Ein Pokertisch mit ein paar Stühlen rundherum ist im Handumdrehen von “Kiebitzen” und Kartenspielern umlagert. An anderen Spieltischen stimmt die passende Tischdecke auf Black-Jack ein.

Zum guten Schluss müssen nur noch an jeden Gast Poker Chips und Goldmünzen als Spielgeld verteilt werden und die Casino Party kann steigen.

Oft finden sich unter den Mitarbeitern auch kleine Magier, die mit ihren Zaubertricks vor der Belegschaft glänzen können und manches “Ah” und “Oh” von den Kollegen ernten.

Edel und glamourös mit Essen und Trinken

Eine Casino-Royal-Party ohne Sekt ist natürlich nicht vorstellbar. Also gehört auch die Sektbar zur Raumausstattung. An anderen Theken gibt es tolle Cocktails und Longdrinks, aber auch alkoholfreie Getränke für alle, die noch fahren müssen.

Zum Essen eignen sich Fingerfood und raffinierte Häppchen, sodass der Appetit gestillt wird und man trotzdem gleichzeitig an den Spieltischen spielen oder stehen und zuschauen kann. Ein unkonventionelles Buffet mit kleinen Häppchen, Obstspießen und reichlich Knabbergebäck kommt immer gut an.

Alle machen mit – bei interessanten Trinkspielen

Nicht jeder möchte den ganzen Abend Roulette oder Karten spielen. Trinkspiele und Würfelspiele lockern die Atmosphäre auf und dabei ist bestimmt für jeden Geschmack das richtige Spiel. Reizvoll wird es mit aufblasbaren Riesenwürfeln. In den Betriebsräumen ist reichlich Platz für ein ausgelassenes Würfelspiel auf dem Boden. Das Ziel sind dabei 50 Punkte. Jeder kann so oft hintereinander würfeln, wie er will und addiert dann seine Punktzahl.

 

Titelbild: Senyuk Mykola – shutterstock.com



Trackbacks

  1. Der Traum von der eigenen Hausbar – erfüllen Sie ihn sich jetzt! › Openairbar Alles für Ihren Event

Ihr Kommentar zu:

Betriebsfest einmal anders – Tipps für stimmungsvolle Motto-Partys