Schöner feiern: Originelle Deko-Ideen für eine stimmungsvolle Bar

19.11.2018
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Um die Hausbar als echten Hingucker zu dekorieren, reichen ein paar kreative Ideen und gar nicht so hohe Kosten.

Als guter Gastgeber hat man eben nicht nur den Sekt und das Bier gut gekühlt, sondern zaubert auch eine Atmosphäre ganz nach Stimmungslage.

Zum einen bieten sich die verschiedenen Jahreszeiten an, um sich an der Bar widerzuspiegeln. Schlicht und elegant kommt so manche Hausbar stilvoll daher. Oder man setzt sich ein Motto uns lässt Erinnerungen an tolle Filme wach werden.

Hausbar im Look einer Filmkulisse

“Schau mir in die Augen Kleines” – erinnert das an Casablanca? Mit ein Whiskeyglas in der Hand sich gemütlich niederzulassen und von Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann zu träumen. Die Wände ausgeschmückt mit alten Kino-Blechschildern oder eindrucksvollen Plakaten der Filmhelden, auf dem Bar-Tresen angestaubte Whiskey-Flaschen und schon fühlt sich jeder in die Welt von Trenchcoat und Schulterklappen zurückversetzt. Der Retrostil ist wieder voll im Trend und zwischen manchen Antiquitäten finden sich auch passende Werbeschilder oder angestaubte Plakate, die zum Party-Motto passen. Originale erkannt man in der Regel an der gewölbten Form der Schilder oder spätestens auch an den kleinen Roststellen auf der Rückseite.


Von Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann träumen ... (Bild: Sergey Goryachev - shutterstock.com)

Von Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann träumen … (Bild: Sergey Goryachev – shutterstock.com)


Echte Blechschilder oder Werbetafeln sind nicht ganz leicht zu bekommen. Aber mit etwas Holz, Papier und Pappe lassen sie sich auch ganz einfach selber herstellen.

Neben gelungenen Cocktails ist aber auch die richtige Beleuchtung entscheidend für das perfekte Feeling. Grelles Licht sollte man vermeiden. Ideal sind kleine Lichtquellen, die ein schummeriges Licht erzeugen und eine “verruchte” Bar-Atmosphäre entstehen lassen.

Auf diese Art kommen auch schnell Gespräche und Smalltalk in Gang, die den Alltagsstress ausblenden und die Party zu einem vollen Erfolg werden lassen.

Hausbar im Jahreszeitenlook

Anders als in der schummerigen, rauchigen Sphäre der Leinwand Welt geht es zu, wenn die Bar im Stile der Jahreszeiten dekoriert wird. Der Winter verlangt förmlich nach einem wohligen warmen Ambiente mit Kerzenlicht und Eiskristallen. Stilvoll mit warmen Farben und Holzfiguren stimmt der Gastgeber seine Gäste auf die Feiertage ein. Dabei muss es nicht immer nur konventionell mit alt-hergebrachtem Interieur zugehen. Auch die Zeit der Feiertage kann bunte und fröhliche Farben und Dekorationen vertragen. Bunte Bänder im skandinavischen Stil lockern die Party schwungvoll auf und animieren zu fröhlichem Tanz und Party Spielen.

Aufhänger an der Decke aus Weihnachtssocken, Nikolaus Säckchen, Rentieren oder lustigen Pinguinen vermitteln leicht nordische Gemütlichkeit.

Auch das Frühjahr bietet sich für eine gelungene Bar Deko hervorragend an. Frische Blumenmotive, die den Sommer schon erahnen lassen, helle Farben allenthalben und Servietten passend zur Jahreszeit gehören zu einer gelungenen Deko. Helles Grün und bunte, leuchtende Lichteffekte erzeugen individuelle Akzente.

So wird aus einer einfachen Hausbar schon gleich eine angesagte Bar, die das Thema des Abends und der Party widerspiegelt.

Die Beleuchtung hilft bei der Bar Deko und der Raumgestaltung

Lichtboxen neben der Bar bilden ein wichtiges Element. Sie lassen sich ganz nach Gefühl und Stimmung steuern von hell und gleissend bis hin zu sanft und romantisch. So wird auch eine schlichte Hausbar besonders authentisch getreu dem vorgegebenen Motto gestaltet, ganz wie man es gerade will.

 

Titelbild: Pressmaster – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Schöner feiern: Originelle Deko-Ideen für eine stimmungsvolle Bar