Musicalerfolg MAMMA MIA

14.05.2018
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Das Gute-Laune-Musical MAMMA MIA! feiert seine Rückkehr auf die Schweizer Bühnen.

Der Musicalerfolg gastiert in der deutschsprachigen Originalversion unter anderem mit den ABBA-Ohrwürmern wie „Dancing Queen“, „Take a chance on me“ und natürlich „Mamma Mia“ vom 12. bis 31. März 2019 im Theater 11 Zürich und vom 2. bis 14. April 2019 im Musical Theater Basel.

22 der beliebtesten ABBA-Songs erzählen die sonnige und heitere Geschichte von MAMMA MIA! auf einer kleinen griechischen Insel. Am Vorabend ihrer Hochzeit will die 20-jährige Sophie endlich die Identität ihres Vaters aufklären. Im Tagebuch ihrer Mutter Donna finden sich Hinweise auf drei Liebhaber, die sich auf Einladung der Tochter nach 21 Jahren wieder an dem Ort treffen, mit dem sie die Erinnerung an ein romantisches Abenteuer verbindet. Das Chaos wird perfekt als auch noch Donnas beste Jugendfreundinnen anreisen („Donna and the Dynamos“). Die Vergangenheit wird zur Gegenwart und der Verwirrung sind keine Grenzen gesetzt.



Autorin Catherine Johnson und Produzentin Judy Craymer haben die grössten Hits der ABBA-Ära auf überraschende Weise in einen neuen inhaltlichen Zusammenhang gebracht, der das Geschehen vorantreibt und gleichzeitig kommentiert. Das Geheimnis des einzigartigen Erfolges liegt in der totalen Einbeziehung des Publikums, das sich selbst in der Handlung und den Liedern wiederfindet. Die goldenen ABBA-Millionenseller, wie „Take A Chance On Me“, „The Winner Takes It All“, „Dancing Queen“ oder “Super Trouper“, um nur einige zu nennen, begleiten mit verändertem Inhalt Themen wie die Suche nach Eltern, verlorener Identität, den Generationenkonflikt und alte Liebe, die nicht rostet.

45 Jahre nach Gründung von ABBA ist ihr Ruhm und ihre Popularität ungebrochen. Mit über 380 Millionen verkaufter Tonträger zählen sie zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Das Musical MAMMA MIA! haben seit der Uraufführung 1999 in London mehr als 60 Millionen Besucher in 440 Städten weltweit gesehen. Der auf dem Musical basierende gleichnamige Spielfilm mit Meryl Streep von 2008 ist der international erfolgreichste Musicalfilm überhaupt. Das 2013 eröffnete ABBA The Museum lockt jährlich über eine Million Besucher nach Stockholm.

Mit Musik und Texten von Benny Andersson und Björn Ulvaeus wurde MAMMA MIA! von Catherine Johnson geschrieben, unter Regieführung von Phyllida Lloyd. Verantwortlich für die Choreografie zeigt sich Anthony Van Laast. Mark Thompson erstellte das Bühnendesign und Howard Harrison sorgt mit dem Lichtdesign für den nötigen Rahmen. Hervorragend gelungen ist die musikalische Untermalung von Andrew Bruce and Bobby Aitken unter der Leitung von Martin Koch.



Showinfos – MAMMA MIA!

Vorstellungen:

Theater 11 Zürich, 12. bis 31. März 2019

Musical Theater Basel, 2. bis 14. April 2019

Dienstag, Donnerstag und Freitag, jeweils 19.30 Uhr
Mittwoch, 18.30 Uhr
Samstag, 14.30 und 19.30 Uhr
Sonntag, 13.30 und 18.30 Uhr

Ticketpreise: zwischen CHF 48 und CHF 148

Dauer: ca. 2 Stunden 40 Minuten inkl. Pause

Sprache:  In deutscher Sprache

Vorverkauf CH:  www.ticketcorner.ch, Ticketcorner 0900 800 800 (CHF 1.19/Min) sowie übliche Vorverkaufsstellen

Vorverkauf DE:  www.eventim.de sowie Eventim 01806 570070 (EUR 0.20/Anruf inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. EUR 0.60/Anruf inkl. MwSt.)

Veranstalter: Stage Entertainment | Freddy Burger Management

 

Quelle: FBM Communications
Artikelbilder: © Stage Entertainment/Morris Mac Matzen


Ihr Kommentar zu:

Musicalerfolg MAMMA MIA