Bastlonaut Basil tourt durch die Schweiz

29.09.2018
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Mit „Bastlonaut Basil und das grosse Glück“ tourt das MärliMusicalTheater ab Oktober 2018 zum siebten Mal durch die Schweiz. Einmal mehr begeistert Andrew Bonds Musical mit skurrilen Figuren, stellt aber auch tiefsinnige Fragen und erfreut Klein und Gross mit seinen weltraumhaften Songs.

Während sieben Monaten spielt die neue Kreation des bekannten Kinderliedermachers an 43 Spielorten.

Event Orte:

Sa, 20.10.2018, 14.00 Uhr
Wädenswil, Kulturhalle Glärnisch
So, 21.10.2018, 14.00 Uhr
Wädenswil, Kulturhalle Glärnisch
Mi, 24.10.2018, 14.00 Uhr
Wädenswil, Kulturhalle Glärnisch
Sa, 27.10.2018, 14.00 Uhr
Adligenswil, Zentum Teufmatt
So, 28.10.2018, 14.00 Uhr
Glattfelden, MZH Eichhölzli
Sa, 03.11.2018, 13.30 Uhr
Winterthur, Aula Kantonsschule Rychenberg
Sa, 03.11.2018, 17.00 Uhr
Winterthur, Aula Kantonsschule Rychenberg
So, 04.11.2018, 14.00 Uhr
Landquart, Forum im Ried
Mi, 07.11.2018, 14.00 Uhr
Langnau am Albis, Gemeindesaal Schwerzi
So, 11.11.2018, 14.00 Uhr
Liestal, Hotel Engel
So, 18.11.2018, 14.30 Uhr

Bern, Theatersaal National
(Nummerierte Sitzplätze)
Sa, 24.11.2018, 14.00 Uhr
Wohlen, Casino
So, 25.11.2018, 14.00 Uhr
Wil SG, Stadtsaal
Mi, 28.11.2018, 14.00 Uhr
Bülach, Stadthalle
Sa, 01.12.2018, 14.00 Uhr
Pratteln, Rudolf Steiner Schule Mayenfels
So, 02.12.2018, 14.00 Uhr

Cham, Lorzensaal
(Nummerierte Sitzplätze)
So, 09.12.2018, 14.00 Uhr

Thun, KKThun
(Nummerierte Sitzplätze)
Sa, 15.12.2018, 14.00 Uhr
Pfäffikon ZH, Chesselhuus
So, 16.12.2018, 14.00 Uhr
Männedorf, Gemeindesaal
Sa, 12.01.2019, 13.30 Uhr

Aarau, Kultur- und Kongresszentrum
(Nummerierte Sitzplätze)
So, 13.01.2019, 14.00 Uhr
Sissach, Schule Dorf
Sa, 19.01.2019, 14.00 Uhr
Schwyz, Mythenforum
So, 20.01.2019, 14.30 Uhr

Zürich Oerlikon, Theater 11
(Nummerierte Sitzplätze)
Sa, 26.01.2019, 14.00 Uhr
Küsnacht, Heslihalle
So, 27.01.2019, 14.30 Uhr
Luzern, Aula Kantonsschule Alpenquai
Mi, 30.01.2019, 14.00 Uhr
Affoltern am Albis, Kasinosaal
So, 03.02.2019, 14.00 Uhr

Wetzikon, Rudolf Steiner Schule
(Nummerierte Sitzplätze)
Mi, 06.02.2019, 14.00 Uhr
Zürich Höngg, Kirchengemeindehaus Höngg
Sa, 09.02.2019, 14.00 Uhr
Jona, Stadtsaal (Kreuz)
So, 10.02.2019, 14.00 Uhr
Bäretswil, MZH Dorf
Sa, 16.02.2019, 14.00 Uhr
Wangen, Buechberghalle
So, 17.02.2019, 14.00 Uhr

Basel, Musical Theater
(Nummerierte Sitzplätze)
Sa, 23.02.2019, 14.00 Uhr

Zofingen, Stadtsaal
(Nummerierte Sitzplätze)
So, 24.02.2019, 14.00 Uhr
Illnau-Effretikon, Gasthaus Rössli
Sa, 02.03.2019, 14.00 Uhr
Neftenbach, MZH Auenrain
So, 03.03.2019, 14.00 Uhr
Kloten, Zentrum Schluefweg
Sa, 09.03.2019, 14.00 Uhr
Diessenhofen, Rhy Halle
So, 10.03.2019, 14.30 Uhr
Frauenfeld, Casino
Mi, 13.03.2019, 14.00 Uhr
Wangs, Sternensaal
Sa, 16.03.2019, 14.00 Uhr
Herisau, Casino
So, 17.03.2019, 14.00 Uhr
Horgen, Schinzenhof
Sa, 23.03.2019, 14.00 Uhr
Möriken, Gemeindesaal
So, 24.03.2019, 14.00 Uhr
Hochdorf, Kulturzentrum Braui
Sa, 30.03.2019, 14.00 Uhr
Stäfa, Gemeindesaal Obstgarten
So, 31.03.2019, 14.00 Uhr
Solothurn, Konzertsaal
Sa, 06.04.2019, 13.30 Uhr
Uster, Stadthofsaal

Krähe Krähbekka, selbsternannter grösster Pechvogel der Welt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Glück besser zu verteilen. Bei Basil und seiner Familie wird sie jedoch nicht fündig. Während der Vater im Gefängnis sitzt, wurde der Mutter die geliebte Geige gestohlen und zu allem Übel müssen sie auch noch ihr Haus verlassen.

Basil verkriecht sich und bastelt an seinem Raumschiff, das urplötzlich mit der Hilfe von Krähe Krähbekka in den Weltraum abhebt. So begeben sich die beiden auf die Suche nach dem grossen Glück. In der Milchstrasse, auf Wolke Nummer 7 und im Schwarzen Loch treffen sie auf allerlei skurrile Figuren, die meinen, das grosse Glück gepachtet zu haben. Als das Raumschiff mitten im Weltall den Geist aufgibt, wird es brenzlig. Schliesslich gleiten die Helden auf einem Regenbogen zur Erde mit lebensverändernden Geschenken aus dem All sowie mit der Erkenntnis: Wer Glück hat, ist nicht unbedingt glücklich, aber wer glücklich ist, hat Glück.

Andrew Bond hat mit seinen MärliMusicals in den letzten Jahren rund 150‘000 Fans begeistert. In der siebten Spielzeit nimmt das MärliMusicalTheater seine kleinen wie auch grossen Zuschauer auf eine Reise in den Weltraum nach der Suche des grossen Glücks mit und präsentiert mit „Bastlonaut Basil und das grosse Glück“ eine neue Produktion. „Glück ist für mich, meine Leidenschaft und Kreativität mit anderen Menschen zu einem tollen Ganzen zusammenzubringen und das Publikum glücklich zu machen. Insofern sind unsere MärliMusicals ganz grosse Glücksbringer“, sagt Andrew Bond begeistert.

Das MärliMusicalTheater eröffnet nächsten Oktober seine neue Spielsaison traditionell in Wädenswil, wo seit der Gründung jeweils die Uraufführungen stattfinden. Mit 45 Vorstellungen in der Deutschschweiz setzt das 6-köpfige Ensemble die Erfolgsgeschichte des Theaters fort und spielt das neue Stück „Bastlonaut Basil und das grosse Glück“ bis im April 2019.

Über das neue Stück „Bastlonaut Basil und das grosse Glück“

Krähe Krähbekka, selbsternannter grösster Pechvogel der Welt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Glück besser zu verteilen. Bei Basil und seiner Familie wird sie jedoch nicht fündig. Während der Vater im Gefängnis sitzt, wurde der Mutter die geliebte Geige gestohlen und zu allem Übel müssen sie auch noch ihr Haus verlassen. Basil verkriecht sich und bastelt an seinem Raumschiff, dass urplötzlich mit der Hilfe von Krähe Krähbekka und dem Publikum in den Weltraum abhebt. So begeben sie sich auf die Suche nach dem grossen Glück. In der Milchstrasse, auf Wolke Nummer 7 und im Schwarzen Loch treffen sie auf allerlei skurrile Figuren, die meinen, das grosse Glück gepachtet zu haben. Aber sieht Glück wirklich so aus?

Als das Raumschiff mitten im Weltall den Geist aufgibt, wird es brenzlig. Schliesslich gleiten unsere Helden auf einem Regenbogen zur Erde mit lebensverändernden Geschenken aus dem All sowie mit der Erkenntnis: Wer Glück hat, ist nicht unbedingt glücklich, aber wer glücklich ist, hat Glück. Und: Glücklich sein ist wie basteln und Regenbogen reiten.

Showinfos „Bastlonaut Basil und das grosse Glück“

Spielzeit: Oktober 2018 bis April 2019

Vorverkauf: Tickets gibt es bei Ticketcorner, Ticketcorner Hotline 0900 800 800 (CHF 1.19/Min.) sowie bei allen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen

Vorstellungsbeginn: jeweils 14 Uhr ausser Aarau, Uster und Winterthur, um 13.30 Uhr sowie Bern, Frauenfeld, Luzern und Zürich Oerlikon jeweils um 14.30 Uhr. Die Türöffnung ist jeweils eine halbe Stunde vorher.

Vorstellungsdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Veranstalter: Freddy Burger Management

Presenting Sponsoren: Zürcher Kantonalbank und Coop

Social Media: Homepage, Facebook, Instagram, Twitter

Spielplan 2018 – 2019 (PDF) / Schauspieler(innen) und Team (PDF)

[/box]

Quelle: FBM Communications
Bildquelle: FBM Communications


Ihr Kommentar zu:

Bastlonaut Basil tourt durch die Schweiz