Alles außer gewöhnlich: Die originellsten Hotels der Welt

17.05.2021
feature post image for Alles außer gewöhnlich: Die originellsten Hotels der Welt
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Alles außer gewöhnlich: Die originellsten Hotels der Welt

Für alle Abenteuersuchenden ist im Urlaub ein gewöhnliches Luxushotel einfach nur langweilig. Wenn Sie bei Ihrer nächsten Reise einmal etwas Neues kennenlernen wollen, sollten Sie einen aufregenden, unvergesslichen Aufenthalt in einem der folgenden 10 ungewöhnlichen Hotels erwägen.

10. ÜBERNACHTUNG IM JUMBO, SCHWEDEN
Wollten Sie schon immer einmal im Cockpit eines echten, umgebauten Jumbo-Jets übernachten – am Boden? Hier ist Ihre Chance: Die Unterkunft ist ein gebrauchtes Jumbo-Jet-Modell 747-212B aus dem Jahr 1976, das ursprünglich für Singapore Airlines gebaut und später von Pan Am übernommen wurde. Es wurde mit einer brandneuen, modernen Innenausstattung ausgezeichnet, die den Gästen ein unvergessliches Übernachtungserlebnis bietet. Der Jumbo bietet eine aufregende Übernachtungsmöglichkeit für Flugbegeisterte und Familien mit Kindern, aber auch für Geschäftsleute, da er sich am Eingang zum Flughafen Arlanda befindet.

9. GIRAFFE MANOR, KENIA
Das exklusive Hotel Giraffe Manor befindet sich in Nairobi. Seine zeitlose Eleganz erinnert an die 1930er Jahre, als europäische Besucher zum ersten Mal nach Ostafrika strömten, um an Safaris teilzunehmen. Mit seiner stattlichen Fassade, dem eleganten Interieur und den satt-grünen Gärten fühlt es sich an, als würde man in den Film “Out of Africa” gehen. Das Faszinierendste an diesem ungewöhnlichen Hotel ist jedoch die Herde der ansässigen Rothschild-Giraffen, die morgens und abends ihre langen Hälse in der Hoffnung auf kleine Gaumenfreuden durch die geöffneten Fenster stecken, bevor sie sich in ihr Wildschutzgebiet zurückziehen.

8. TREEHOTEL, SCHWEDEN
Warum nicht ein Hotel schaffen, das den Menschen die Möglichkeit bietet, die Natur zwischen den Baumwipfeln zu erleben und gleichzeitig ein einzigartiges Wohngefühl vermittelt? Diese Fragen veranlassten die führenden Architekten Skandinaviens, das Treehotel in Harads zu errichten, in dem die Unterkünfte sich 4 bis 6 Meter über dem Boden befinden. Ein spektakulärer Blick auf das Lule-Tal, weite Wälder und einen mächtigen Fluss belohnen das Auge des Reisenden. Der “Mirrorcube” ist die aufregendste Unterkunft des Hotels: Die Außenwände sind verspiegelt. In der Fassade spiegelt sich die faszinierende Natur, in der sich die Unterkunft befindet.

Bildquelle: © shutterstock.com, Veranstalter, M. Dubach Barvermietung

7. SUN CRUISE RESORT, SÜDKOREA
Das Sun Cruise Resort liegt an einer Küstenklippe in Jeongdongjin, einem Touristenziel, welches für seinen spektakulärsten Blick auf den Sonnenaufgang in Südkorea bekannt ist. Es ist eines der beliebtesten Urlaubsziele des Südkoreas. Das Hotel ist ein speziell entworfenes Kreuzfahrtschiff an Land. Es ist hoch an einer Bergklippe gebaut, so dass die Gäste bei einem Spaziergang auf dem Sonnendeck das Gefühl haben, auf See zu sein, ohne an Reisekrankheit zu leiden. Das Sun Cruise Resort verfügt über 211 Zimmer im Hotelstil, ein westliches und ein koreanisches Restaurant, eine Lounge mit bewegtem Himmel, einen Nachtclub, eine Karaoke-Anlage und einen Meerwasserpool.

6. CONRAD RANGALI ISLAND, MALDIVES
Conrad Maldives Rangali Island heißt seine Gäste willkommen, um in der weltweit ersten Unterwasser-Villa namens “Muraka” ein außergewöhnliches Erlebnis über und unter der Oberfläche des Indischen Ozeans zu erleben. Die Villa ist ein Triumph von modernem Design und neuester Technologie. Die Unterkunft versetzt selbst die anspruchsvollsten Entdecker der Welt in Erstaunen. Das Muraka befindet sich mehr als 5 m unter dem Meeresspiegel mitten im Indischen Ozean. Gäste schlafen praktisch in einem Aquarium, in dem sie mit dem Blick auf vorbeischwimmende Fische und Korallen mit ihren schwankenden Armen aufwachen.

5. COSTA VERDE, COSTA RICA
Die Costa Verda liegt an einem küstennahen Regenwaldfelsen zwischen dem üppigen Grün des Nationalparks Manuel Antonio und dem unglaublichen Blau des Pazifischen Ozeans. Das Resort beherbergt eine der ungewöhnlichsten Hotelsuiten der Welt: eine renovierte Boeing 727-Flugzeugzelle (Baujahr 1965), die in ihrem ursprünglichen Daseinszweck Weltenbummler mit South Africa Air und Avianca Airlines (Kolumbien) beförderte. Diese voll ausgestattete, akribisch detaillierte Boeing 727-Rumpfsuite mit zwei Schlafzimmern ragt aus dem Dschungel-Baldachin heraus und vermittelt Gästen mit der einzigartigen Aussicht das Gefühl zu fliegen.

4. PALACIO DE SAL, BOLIVIEN
In Bolivien, nur 25 km von der gleichnamigen Stadt entfernt, befindet sich das Hotel Palacio de Sal. Es ist in seiner Klasse einzigartig ist, da es vollständig aus Salz gebaut wurde: Mauern, Böden, Decken, Möbel, Skulpturen … alles! Das Hotel wurde 1998 durch die Initiative eines Hidalgo-Mannes – Juan Quesada Valda – gegründet. Mit seiner einzigartigen Architektur bietet das Hotel seinen Besuchern einen Ort, an dem sie eins werden mit der Natur. Eine unvergessliche Erholung ist garantiert.

Bildquelle: © shutterstock.com, Veranstalter, M. Dubach Barvermietung

3. ICEHOTEL, SCHWEDEN
In Schweden befindet sich das weltweit erste Schnee- und Eishotel. 1989 gegründet wird die Anlage im schwedischen Dorf Jukkasjärvi – etwa 200 km nördlich des Polarkreises – stets jedes Jahr erneut wiedergeboren. Das Hotel verfügt über rund 150 warme und kalte Zimmer. Letztere haben ein Eisdekor und ein Bett aus Eis, das mit Rentierhäuten bedeckt ist (Gäate schlafen in einem Thermoschlafsack). Das Hotel umfasst außerdem eine Eiskirche, eine Eisbar, ein Eisskulpturstudio und eine Säulenhalle sowie zwei beheizte Restaurants, eine Lounge, vier Tagungsräume und zwei Wildniscamps.

2. NO MAN’S FORT, Großbritannien
Das “No Man’s Fort” wurde einst als Verteidigungslinie gegen feindliche Angriffe auf Solent und Portsmouth gebaut und ist das größte von insgesamt drei spektakulären Forts. Das Fort beeindruckt mit 22 luxuriösen Zimmern und Suiten sowie umfangreichen Freizeitangeboten.

1. HOTEL MARQUES DE RISCAL, SPANIEN
Seit seiner Enthüllung im Jahr 2006 hat sich dieses von Frank Gehry geschaffene Meisterhotel zu einem begehrten zeitgenössischen Luxusresort entwickelt. Design, Kunst, Gastronomie, Wein und die üppige Landschaft bilden zusammen einen unvergesslichen Gesamteindruck. Das luxuriöse Interieur des Hotels trägt den unverwechselbaren Stempel seines großen Erschaffers Gehry. Schräge oder gar gewellte Wände, Zick-Zack-Fenster, Kathedralen-hohe Decken und eine Vielzahl von maßgeschneiderten Details vermitteln in den 43 Zimmern und Suiten den Eindruck, in einem Kunstwerk zu nächtigen.

Bildquelle: © shutterstock.com, Veranstalter, M. Dubach Barvermietung


Ihr Kommentar zu:

Alles außer gewöhnlich: Die originellsten Hotels der Welt

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.