Archive for Februar, 2015

Shabby Chic Partys – Gemeinsam alte Möbel restaurieren

24.02.2015

Der inzwischen weltweit extrem beliebte Einrichtungsstil “Shabby Chic” geht auf die Amerikanerin Rachel Ashwell zurück. Dabei wird alten und lieb gewonnenen Möbelstücken mit Farbe, Schleifgerät und Co. neues Leben eingehaucht, bis ein harmonischer Mix aus Alt und Neu, also Designerstück und Flohmarkt entsteht, in dem sich die ganze Familie wohlfühlt.

Der neueste Trend hierbei geht jetzt zu Shabby Chic Partys – oder besser “Shabby Chic(k)”, denn hier treffen sich mehrere Freundinnen, um gemeinsam Möbelstücke zu restaurieren und Dekorationen zu basteln. Doch was benötigt man dafür und was kann man alles machen?

Weiterlesen

Tipps für unvergessliche Hochzeitsfotos – Teil 1

24.02.2015

Das Fotografenhonorar kann einen guten Anteil des Gesamtbudgets jedes privaten Events verschlingen. Das gilt natürlich besonders für Hochzeiten – und hat auch durchaus seine Berechtigung.

Gute Fotoprofis bringen in jedes Shooting ihre ganze Erfahrung ein, müssen den Termin vorbereiten, die Bildauswahl treffen und nachbereiten. Es ist verständlich, dass diese Expertise ihren Preis hat. Wenn aber eine Budgethochzeit geplant ist, dann ist dieser Posten oft einfach nicht in der Kalkulation unterzubringen.

Weiterlesen

Events mit Funfaktor schweissen das Team zusammen

23.02.2015

Unternehmerischer Erfolg ohne Teamarbeit ist praktisch nicht möglich. Abteilungen müssen nahtlos ineinandergreifen, sich gegenseitig unterstützen und zur Not eben auch die Fehler des anderen Bereichs im Kundeninteresse ausbügeln. Doch dazu muss das Team eine eingeschworene Gemeinschaft sein.

Nur wer es als Führungskraft schafft, sein Team zu einer wirklich gut funktionierenden Einheit mit hoher Effizienz zu formen, kann sich mit den wesentlichen Aufgaben seiner Position befassen. Doch wie gelingt es einem Personalmanager, diesen Idealzustand im Unternehmen zu generieren?

Weiterlesen

Im Segelflugzeug die Welt von oben geniessen

23.02.2015

Eigentlich setzt das Fliegen eines Segelflugzeugs eine entsprechende Flugausbildung voraus. Eventdienstleister, Segelflugvereine und kommerzielle Flugschulen bieten aber auch Flüge an, bei denen die Teilnehmer in einem doppelsitzigen Segelflugzeug hinter dem Piloten sitzen können.

So erhalten die Teilnehmer einen Eindruck vom Segelfliegen und können sich ganz entspannt auf den Flug, die beeindruckende Technik und die Landschaft einlassen. Solche Flüge sind nicht nur ein erlebnisreiches Event, sondern können auch eine Entscheidungshilfe sein, wenn Sie erwägen, selbst einen Flugschein machen zu wollen.

Weiterlesen

Promis zu Gast auf Ihrem Event

22.02.2015

Unvergessliche Events sind wahrscheinlich Ihr Ziel, und dafür besorgen Sie die beste Technik, tolle Musik, ausgewähltes Essen und eine sagenhafte Location. Aber wie wäre es einmal mit einer Sache, die Sie noch nicht ausprobiert haben – wie einer prominenten Person als Redner?

Um Ihrem Event einen wirklich aussergewöhnlichen Status zu verleihen, kann eine Berühmtheit als Redner oder Rednerin enorm hilfreich sein. Was genau “berühmt” ist, kann natürlich variieren. Sie müssen nicht gleich einen internationalen Pop-Star singen lassen, denn auch die lokale Prominenz verfügt häufig über genügend Anziehungskraft.

Weiterlesen

Event für Adrenalin-Junkies: Bungee-Jumping

21.02.2015

Egal ob als Fun-Event auf einer Firmenveranstaltung oder privat im Freundeskreis: Beim Bungee-Jumping sind Pulsrasen und schweissnasse Hände garantiert! Während erwachsene Teilnehmer sich mutig von hohen Kränen oder Brücken in die Tiefe stürzen, haben Kinder auf dem Bungee-Trampolin viel Spass!

Verschiedene Varianten des Bungee-Jumpings haben sich inzwischen etabliert – beim Bungee-Running bleiben die Teilnehmer sogar mit beiden Füssen am Boden!

Weiterlesen