Thunerseespiele: CATS erstmals als Open Air-Produktion in der Schweiz

18.05.2017
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Seit 14 Jahren präsentieren die Thunerseespiele jeden Sommer vor der UNESCO-geschützten Bergwelt von Eiger, Mönch und Jungfrau Musicalproduktionen aus aller Welt und viel beachtete Eigenproduktionen. Vom 12. Juli bis 24. August 2017 zeigen die Thuner Musicalmacher das Hit-Musical CATS erstmals als Schweizer Open Air-Produktion.

CATS ist eines der berühmtesten und erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. Legendär sind die Melodien von Komponist Sir Andrew Lloyd Webber, faszinierend das Musical über den Jellicle Ball, zu dem sich Londons Katzen treffen.

Die mystischen Elemente und sympathischen Figuren ziehen die Zuschauer seit Jahrzehnten in ihren Bann und verzauberten seit der Erstaufführung im Mai 1981 in London Millionen Besucherinnen und Besucher. Allein in New York feierte CATS fast 7’500 Vorstellungen und wurde am Londoner West End 21 Jahre lang gespielt. Aus den Katzengedichten von T.S. Eliot wurde einer der erfolgreichsten Musicalklassiker aller Zeiten mit Ohrwürmern wie Memory und Mr. Mistoffelees.



CATS neu inszeniert in Thun

Die Geschichte ist schnell erzählt: In einer mystischen Vollmondnacht versammeln sich Londons streunende Katzen zum legendären Jellicle Ball, an dem deren Oberhaupt Alt Deuteronimus einen der Vierbeiner für die Wiedergeburt in ein neues Katzenleben aussucht. Im Zuge der Wahl stellen sich die Katzen vor und erzählen ihre allzu menschlichen Lebensgeschichten. Eine bunte Katzen-Show beginnt.

Auf die Umsetzung der Erfolgsgeschichte am Thunersee darf man besonders gespannt sein. Denn für die Neuinszenierung von CATS in Thun hat das Team um Regisseurin und Choreografin Kim Duddy ein neues Konzept rund um einen verlassenen, heruntergekommenen Freizeitpark kreiert. Die Zuschauer erwartet ein spektakuläres, bewegungsintensives Musicalerlebnis mit akrobatischen Elementen und grazilen Artisten.



Lucas Fischer gibt Musicaldebüt

Als Artist, Sänger und Tänzer mit dabei ist der ehemalige Kunstturner Lucas Fischer. Er wird als vollwertiges Ensemble-Mitglied alle Vorstellungen spielen und die junge, quirlige Katze Tumbelbrutus verkörpern. Lucas Fischer ist begeistert von seinem Musicaldebüt und kann den Probenbeginn Ende Mai kaum erwarten: „Ich habe selbst schon einige Musicalpremieren der Thunerseespiele miterlebt. Auf der Tribüne zu sitzen, auf den See und die wunderschönen Berge zu blicken und solch hochstehende Kultur geniessen zu dürfen, ist einfach toll.

Jetzt sogar selbst auf der Bühne stehen zu dürfen, ist unbeschreiblich und ein riesiges Privileg für mich. Eine Herausforderung, auf die ich mich unglaublich freue.“ Begeistert fügt er hinzu: „Seit dem Ende meiner Kunstturnkarriere habe ich mich mit dem Schreiben von Liedtexten, Gesangsstunden und meiner eigenen Show ganz der Kunst gewidmet. Mit dem Engagement in CATS geht ein weiterer Traum in Erfüllung. Ich freue mich, in den kommenden Monaten viel zu lernen, neue Erfahrungen zu machen, Menschen kennen zu lernen und an den neuen Aufgaben zu wachsen.“



Mehr Platz auf der Tribüne

Der Vorverkauf für CATS läuft bereits seit Ende November 2016. Der berühmte Musicaltitel, die starke Marke Thunerseespiele und das frühlingshafte Wetter der letzten Wochen sind nur einige Gründe dafür, dass die Ticket-Nachfrage gross ist. Stephan Zuppinger, Geschäftsführer der Thunerseespiele: „Der Vorverkauf für CATS ist sehr gut angelaufen. Gegenüber den Vorjahren haben wir bereits einen schönen Vorsprung. Deshalb haben wir entschieden, die Tribüne um 500 Plätze zu vergrössern. Somit steigt unsere Kapazität auf 2‘500 Plätze pro Vorstellung.“

2018 MAMMA MIA! auf Schweizerdeutsch

Als erster Musicalproduzent im deutschsprachigen Raum sichern sich die Thunerseespiele die Rechte für eine Neuinszenierung des Musicals MAMMA MIA! In Thun feiert das Musical mit den ABBA-Hits ausserdem seine Open Air-Premiere. Und die Thuner Musicalmacher dürfen das Erfolgsmusical auf Schweizerdeutsch übersetzen.

Showinfos

Aufführungen: 12. Juli bis 24. August 2017

Seebühne Thun

Tickets bereits ab CHF 55.– erhältlich

Vorverkauf: Starticket 0900 325 325 (CHF 1.19/Min., Festnetztarif) sowie übliche Vorverkaufsstellen und www.thunerseespiele.ch

Vorstellungsdauer: 120 Min. (keine Pause)

 

Quelle: FBM Communications AG
Bildquelle: FBM Communications AG


Ihr Kommentar zu:

Thunerseespiele: CATS erstmals als Open Air-Produktion in der Schweiz