Ron Atiqi – Gewinner des MKZ Förderpreises Klassik 2016

30.11.2016
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Der diesjährige MKZ Förderpreis Klassik der Musikschule Konservatorium Zürich geht an den 17jährigen Gitarristen Ron Atiqi. Der junge Musiker setzt sich in einem anspruchsvollen Finalwettbewerb gegen drei Geigerinnen und einen Geiger durch.

Andrea Raschèr, Präsident der Förderstiftung MKZ, begründete den Juryentscheid mit der künstlerischen Überzeugungskraft des jungen Gitarrentalentes. Stadtrat Gerold Lauber gratulierte allen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern im Finale zu ihrer Leistung.

Er ermutigte sie auch, neben der musikalischen Karriere die schulische Bildung zu pflegen, um später als komplette Künstlerpersönlichkeiten zu überzeugen. Der mit 3000 Franken dotierte Förderpreis der Stadt Zürich wird für herausragende künstlerische Leistung vergeben und ist an einen musikalischen Verwendungszweck gebunden.

 

Quelle: Stadt Zürich – Musikschule Konservatorium Zürich
Artikelbilder: © Musikschule Konservatorium Zürich


Ihr Kommentar zu:

Ron Atiqi – Gewinner des MKZ Förderpreises Klassik 2016