Fondue Pfannen und schönes Eventmobiliar mietenshutterstock 1660554724

 Fondue Pfannen und schönes Eventmobiliar einfach mieten

Fondue Pfannen und schönes Eventmobiliar mieten. So ein Fondueplausch ist einfach herrlich. Das traditionelle Fondue besteht einem guten Caquelon, einem sicheren und zuverlässigen Rechaud sowie den dazugehörigen Fonduegabeln. Dies ist schon die gesamte Fondueausrüstung. Eine Fondue Pfanne zu mieten, ist eine clevere Idee. So wird der Abend in der Familie und unter Freunden besonders schön.

Viele Zutaten und viel Zeit mitbringen

Gemeinsam einen Fondueabend zu genießen bedeutet gleichzeitig viel Zeit mitzubringen. Warum nicht noch einen Glühweinkocher mit dazu mieten. Den Abend ganz entspannt auf der Terrasse zu beginnen und sich erst einmal von innen aufzuwärmen, ist immer eine gute Idee. Zum Fondue Pfanne mieten gibt es noch die Möglichkeit den Tischgrill zu mieten. So kann das gesamte Fondue erweitert werden. Traditionelle Freunde des Fondueessens lieben es, Gewürze wie Knoblauch, Pfeffer und Muskat vorzuhalten. Viele weitere Zutaten Tomaten, Schalotten-, Zwiebel- sowie grüner Paprika, Curry oder Chili sollten beim Fondue Pfanne mieten oder alternativ zum Raclette Gerät mieten nicht fehlen.

Das typisch Schweizer Fondue

Wer es traditionell liebt und mit dem Fondue Pfanne mieten alles perfekt organisiert haben möchte, sollte vor dem Fondueessen etwas Trockenfleisch anbieten. Dies kann beispielsweise Walliser Trockenfleisch oder Bündner Fleisch sein. Frische und rohe Gemüse-Sticks mit einem köstlichen leichten Quark-Dip kommen zudem gut an. Salatvariationen sollten das Potpourri an kleinen Köstlichkeiten abrunden, bevor es an das eigentliche Fonduessen geht.

 

Die Fondue-Brotwürfel

Neben dem Fondue Pfanne mieten gibt es noch einige zu organisieren. Wird ein Glühweinkocher mit in Erwägung und weiteres Eventmobiliar, dann sollte natürlich die Bestellung bzw. Reservierung frühzeitig abgeschlossen werden. Auf der Einkaufsliste dürfen natürlich die Fondue-Brotwürfel nicht fehlen. In der Regel wird Weissbrot verwendet. Alternativ können Halbweiss- oder Ruchbrot verwendet werden. Wer sich für das Raclette Gerät mieten entschieden hat, gibt zudem Weissbrot als Beilage dazu. Das Weissbrot ist ideal zum Tunken. Zudem können Kartoffeln. Früchte oder blanchiertes Gemüse getunkt werden. Das Brot sollte möglichst ein Tag alt sein und nicht frisch vom Bäcker verwendet werden.

Eventmobiliar vom Feinsten

Sollte es eine größere Runde werden? Neben dem Glühweinkocher sowie dem Tischgrill mieten oder Fondue Pfanne Mieten gibt es die Dekoration sowie das passende Mobiliar wie Bartheken noch zum Mieten dazu. Beim Raclette Gerät mieten gibt es die Wahl für eckigen und runden Käse. Der Glühweinkocher umfasst 27 Liter und dies ist ausreichend für viele Gäste. Zudem können verschiedene Barfronten aus Holz angemietet werden. Das entsprechende Barzubehör gibt es mit dazu. So lassen sich schöne Motto Feten gestalten. Zu den Bartheken gibt es selbstverständlich die passenden Barhocker sowie Stehtische dazu.

Bilder by Shutterstock

Von mdubach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert