Feste feiern: Das richtige Flair unterstreicht die persönliche Note

08.10.2018
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Wie gross das Fest auch geplant ist, die richtigen und kreativen Ideen tragen viel zum Gelingen jeder Feier bei. Ein perfektes Zusammenspiel von Partymöbeln ist eine gute Basis für die weitere Gestaltung.

Nicht jeder Gast möchte am Stehtisch oder an der Bar Theke immer nur stehen. Da bieten sich originelle Barhocker an. Dazu kann man Barhocker mieten, die sich in ihrem Design meisterhaft dem anderen Event Equipment anpassen. Sie unterstreichen mit ihrer Ungezwungenheit eine gemütliche, eine elegante stilvolle oder eine ausgelassene Stimmung.

Eventverleih Firmen stehen mit Rat und Tat zur Seite

Barhocker sind das ideale Möbelstück für Veranstaltungen, die in lockerer Atmosphäre ohne festgelegte Sitzplätze geplant sind. Zu jedem Anlass lassen sich die passenden Modelle finden.

Welche Barhocker gewählt werden, ist in jedem Fall abhängig von der geplanten Veranstaltung. Für eine Hochzeitsfeier wird der Barhocker eher stilvoll und elegant sein. Während für eine gemütliche Geburtstagsfeier und bei einer rustikalen Einrichtung Modelle aus dunklem Holz und mit oder ohne Rückenlehne den Vorzug erhalten.

Barhocker aus attraktivem Design können schon gleich beim Eintreten in den Barbereich zum Eyecatcher werden. Futuristischer wird es mit extravaganten Hockern im transparenten Ice-Look. Mediterran mutet die Flechtoptik an und strahlt Gemütlichkeit und Urlaubsgefühle aus. Auffällig kommen halbrunde Lounge Hocker daher. Und dann gibt es noch die Barhocker mit Sitzkissen oder mit eleganten Hussen. Gepolsterte Hocker bieten den grösstmöglichen Komfort, wenn eine längere Verweildauer geplant ist und die Gäste bequem sitzen sollen.


Die passenden Barhocker für das Event (Bild: Fernando Cruz - shutterstock.com)

Die passenden Barhocker für das Event (Bild: Fernando Cruz – shutterstock.com)

 


Das gilt es beim Anmieten zu beachten

Je nachdem, welche Gäste eingeladen sind, ist auch die Sitzhöhe zu beachten. Zumeist ist die Sitzhöhe eines Barhockers deutlich höher als bei herkömmlichen Stühlen und ist deshalb für den einen oder anderen Gast nicht geeignet. Da ist es angeraten, auch für klassische Sitzgelegenheiten zu sorgen. Im Idealfall sind die Barhocker zudem höhenverstellbar.

Sollten die Barhocker für eine Veranstaltung genutzt werden, die längere Zeit dauert, sind gepolsterte Sitzflächen häufig empfehlenswerter, weil doch zahlreiche Gäste weichere Flächen bevorzugen.

Unter etlichen Varianten ist bei der Anmietung von Barhockern zu wählen. Modelle aus Holz oder Chrom, Aluminium oder Kunststoff mit Sitzflächen, die mit Stoff oder mit Leder bespannt sind stehen bei Event Agenturen zur Auswahl.

Damit das Mieten ohne Probleme verläuft, macht man sich am besten im Vorhinein mit den Mietbedingungen der Anbieter vertraut. Die Bedingungen können höchst unterschiedlich sein und den Mietpreis erheblich beeinflussen.

In aller Regel wird bei der Anmietung eine Kaution verlangt, die als Schadenersatz bei einer Beschädigung dienen soll. In einigen Fällen wird aber auch ein Festpreis festgelegt für beschädigte Teile. Manches Mal gibt es auch eine Versicherung vonseiten des Vermieters. Leiht man sich eine grosse Anzahl an Modellen aus, ist es sicher sinnvoll, alle Varianten vorher genau abzuklären. Nichts ist ärgerlicher als wenn die Erinnerung an ein schönes Fest durch nachträgliche und zusätzliche Kosten getrübt wird.

Die gewünschte Mietdauer bestimmt natürlich den Preis. Dazu kommen evtl. die Kosten für Anlieferung, Aufbau und Abholung. Es können aber die Lieferkosten eingespart werden, wenn man die Bar Hocker selbst abholt und nach der Veranstaltung zum vereinbarten Termin wieder selbst zurückbringt.

 

Titelbild: Alexey Lesik – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Feste feiern: Das richtige Flair unterstreicht die persönliche Note