Die Krönung eines Lebensabschnittes: der Abschlussball

29.11.2019
feature post image for Die Krönung eines Lebensabschnittes: der Abschlussball
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Wenn ein bestimmter Abschnitt im Leben zu Ende geht, dann werden die meisten Menschen wehmütig. In der Regel können Phasen im Leben nicht wiederholt werden und lassen die betreffenden Personen daher mit melancholischen Erinnerungen zurück. Das muss nicht sein! Wer das Ende eines Lebensabschnittes positiv sehen möchte, der sollte es zum Anlass für ein rauschendes Fest nehmen.

Ein Abschlussball ist keineswegs nur sehr jungen Menschen vorbehalten, die gerade den Schulabschluss gemacht haben. Das Feiern mit Freunden, mit der Familie und gemeinsam mit guten Bekannten bietet sich in jedem Lebensalter an. Wer an dieser Stelle vorausschauend plant, der darf sich am grossen Tag entspannt ins Getümmel stürzen und das Tanzbein schwingen.

Perfekt gestylt zum Abschlussball

Gerade als Gastgeber ist es wichtig, dass sowohl das Outfit, als auch die Frisur und bei Damen das Make-up perfekt zum Anlass passen. Bei einem Abschlussball ist es nicht unüblich, dass die Augen der Gäste zumindest zeitweise auf dem Veranstalter ruhen. Umso schöner ist es, wenn sich der Betroffene an diesem Abend wohl in seiner Haut fühlt.

Wer sich unsicher ist, welches Outfit perfekt zu diesem besonderen Anlass passt, der sollte das eigene Styling finden und planen. Um nichts dem Zufall zu überlassen, bietet sich unter Umständen auch der Gang zu einer Stilberatung oder zumindest zu einem besonders fachkundigen Friseur oder Kosmetiker an.

Die offizielle Verabschiedung eines vergangenen Lebensabschnittes darf ruhig zum Anlass genommen werden, um sich auch äusserlich zu verändern. Wer schon lange von einer grösseren optischen Veränderung träumt, der sollte sich jetzt dafür entscheiden. Ob anderer Kleidungsstil, neue Frisur oder mehr Make-up im Alltag – beim Abschlussball lassen sich tolle Looks perfekt präsentieren.


Zwei Jugendliche, Mädchen und Junge; sitzen auf einem Stuhl und sind von Luftballons umgeben.

“All eyes on me” heißt es an diesem besonderen Tag. Hierbei spielt das Styling eine besonders große Rolle. (Bild: Embrace of Beauty – shutterstock.com)


Den Abschlussball erfolgreich planen mit der perfekten Location

In erster Linie ist die richtige Location ausschlaggebend dafür, dass die Feier ein voller Erfolg wird. Wenn es sich nur um eine Hand voll Gäste handelt, kann der Ball mit gutem Gefühl in den eigenen vier Wänden, im Garten oder auf dem Grundstück eines guten Freundes ausgerichtet werden. Findet der Ball allerdings bei schlechtem Wetter oder im grossen Kreis statt, muss ein Ballsaal gemietet werden.

Vor allem kommt es bei der Location darauf an, dass diese problemlos von allen Gästen erreicht werden kann. Kommen viele Menschen zum Ball, die kein eigenes Autos haben, ist ein Bahnhof oder eine Haltestelle in der Nähe ein Muss.

Zudem muss der Saal natürlich genügend Platz mitbringen. Veranstalter sollten sich genau überlegen, ob zum Beispiel ein DJ Service gemietet werden soll. Der Unterhalter braucht viel Platz, um sowohl das technische Equipment als auch eine eigene Bühne aufbauen zu können. Zudem spielt es eine Rolle, ob im Saal gegessen, getrunken und getanzt wird.

Muss sowohl die Bestuhlung als auch eine Tanzfläche Platz finden, so wirkt sich die erforderliche Grösse auf die Kosten aus. Wer unsicher ist, ob er die Miete alleine stemmen kann, der sollte sich vorab Gedanken zur Finanzierung machen. Einen Kredit extra zur Ausrichtung des Balles aufzunehmen, ist in der Regel keine gute Idee. Schöner ist es, wenn Verwandte und Bekannte sich finanziell an der Ausrichtung beteiligen.

Attraktive Programmpunkte für zufriedene Gäste

Nicht nur die Location ist wichtig, damit der Abschlussball ein voller Erfolg wird. Die Gäste müssen sich auch gut unterhalten fühlen. Hier kommt es in erster Linie darauf an, um welche Art von Publikum es sich handelt. Werden vor allem junge Menschen eingeladen, ist eine musikalische Untermalung unerlässlich.

Dienstleister können dafür sorgen, dass sich alle Gäste gut unterhalten fühlen. Hier kommen Komiker, Clowns, Zauberer und andere in Frage. Veranstalter sollten sich allerdings genau überlegen, welche Zielgruppe bedient werden muss, damit die Unterhaltung zur Erwartungshaltung der Gäste passt. Sofern auch Kinder mitkommen dürfen, sollte hier eine separate Spielecke und eine externe Betreuung eingeplant werden.

Bewirtete Gäste sind glückliche Gäste

Neben der Unterhaltung ist vor allem eines wichtig: Leckere Speisen und Getränke. In den meisten Fällen bietet es sich an, dass sich ein professioneller Caterer um die Bewirtung kümmert. Der Vorteil liegt hier auf der Hand: Während sich die Profis um die Zubereitung und Bedienung kümmern, kann sich der Gastgeber den Gästen und natürlich der eigenen Freude am Ball widmen.

Wenn das Budget für den Ball sehr begrenzt ist, können Gastgeber auch selbst dafür sorgen, dass alle Anwesende satt werden. Allerdings ist in diesem Fall eine kalte Küche angebracht, da sich kalte Platten, Salate und andere Gerichte einfacher vorbereiten lassen. Wer selbst ausgelassen tanzen und mit den geladenen Gästen feiern möchte, der sollte sich ausserdem Hilfe aus dem Freundeskreis suchen. Zusammen mit vier bis fünf Helfern kann das Catering sogar alleine gestemmt werden.

 

Titelbild: Roman Samborskyi – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Die Krönung eines Lebensabschnittes: der Abschlussball