“Das perfekte Dinner” als tolle Eventidee

20.03.2015
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Stellen Sie sich vor, Sie stehen nur einmal in der Woche selbst hinterm Herd, an den anderen Tagen sind Sie bei Freunden und Bekannten zu Gast und schlemmen dann auf deren Kosten. Die Vorlage für ein solches Koch-Event bietet “Das perfekte Dinner” des deutschen Privatsenders VOX.

Während dort um den Wochensieg gekocht und bedient wird, können Sie sich Ihr eigenes perfektes Dinner auch ganz ohne Kameras und öffentliche Aufmerksamkeit sichern.

Dazu müssen Sie lediglich vier befreundete Familien finden, bei denen Sie zu Gast sein können, wenn Sie nicht gerade selbst an der Reihe sind, die Gäste so gut wie nur möglich zu bekochen und zu bewirten.

Schöne Eventidee für die kühlere Jahreszeit

Besonders in der kühleren Jahreszeit kann das perfekte Dinner ein durchaus angenehmes Event für bis zu fünf Gastgeber in einer Woche sein. Dann erleben Sie an jedem Abend ein anderes Menü, andere Gastgeber und eine andere Wohnung. Darüber hinaus bietet gerade das gemeinsame Essen viele Möglichkeiten, sich näher kennenzulernen. Auch Einrichtungsideen und natürlich jede Menge leckere Kochrezepte lassen sich so austauschen.

Während in der Fernsehshow lediglich eine Person pro Tag die Rolle des Kochs und Gastgebers repräsentiert, dürfen Sie bei der ganz privaten Variante auf Wunsch natürlich auch immer die gesamte Familie einbinden. Das vergrössert zwar den Aufwand beim Kochen, Anrichten und Servieren, kann aber eben auch mehrfach Spass machen. Zumal hier dann auch Altersgrenzen aufgehoben werden und ganz neue Erfahrungen gesammelt werden können.

Wenn Sie die Gastgeberrolle haben

Wenn Sie selbst der Gastgeber sind, werden Sie sich sicherlich besondere Mühe für das perfekte Dinner geben. Wählen Sie hier einfach Ihre Lieblingsgerichte aus den Bereichen Vorspeise, Hauptgericht und Dessert, begeistern Sie mit flotten Aperitifs und bieten Sie ausgesuchte Weine an. Wenn es Ihnen möglich ist, organisieren Sie ein wenig Unterhaltung für zwischendurch und geniessen Sie vor allem den Abend mit kulinarischen Höhepunkten und neuen Bekanntschaften.

Dabei müssen Sie gar nicht so viel organisieren, wie zunächst vermutet. Je mehr Sie sich selbst treu bleiben, desto sicherer wird Ihr Auftreten und der Eindruck bei den Gästen sein. Und wenn die Woche dann vorüber ist, finden Sie sicherlich schon bald wieder neue Gelegenheiten für ein perfektes Dinner: Allein mit Ihrer Familie oder zusammen mit Freunden und neuen Bekannten. Und wenn es nicht ganz ohne den kleinen Wettbewerb geht, dann finden sich auch kleine Preise und Giveaways, die nicht gleich das Budget sprengen müssen.

 

Oberstes Bild: © Monkey Business Images – Shutterstock.com