Andrea Bocelli zu Gast im Hallenstadion in Zürich

02.01.2017
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Ein musikalisches, qualitatives Highlight der Spitzenklasse. Klassische Musik in höchster Vollendung.

Dies sind nur einige Attribute um dieses einmalige Konzerterlebnis zu beschreiben.

Andrea Bocelli bezaubert und berührt die Menschen durch das unverwechselbare Timbre seiner Stimme und einer nahezu magischen Art des Kontaktes zu seinem Publikum.

Der weltweit beliebteste Tenor wird Sie bei diesem Konzert in der ersten Programmhälfte mit einem Repertoire aus verschiedenen Opern sein Publikum begeistern. Die zweite Programmhälfte beinhaltet unter anderem die einzigartige, unverwechselbare Interpretation epischer Film- und Musicalsongs Bocellis aus seinem erfolgreichen Album CINEMA.

Bocellis legendäre Stimme, gepaart mit den fantastischen orchestralen Arrangements wird diesen Konzertabend im Züricher Hallenstadion für die Zuhörer zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Andrea Bocelli gilt wohl als der meistgefragte und beliebteste Tenor. Ausverkaufte Konzerthäuser und mehr als 80 Millionen verkaufte Tonträger weltweit machen ihn zum erfolgreichsten klassischen Solokünstler aller Zeiten.

Das Züricher Hallenstation bietet das würdige Ambiente für diese großartige Konzertveranstaltung am 15. Jänner 2017. Konzertbeginn ist um 19:00. Einlass ab 17:30.

 

Quelle: Global Entertainment Group GmbH
Artikelbild: Andrea Bocelli live in Toronto © Zoran Karapancev – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Andrea Bocelli zu Gast im Hallenstadion in Zürich