Sangesfreude in Brigels

26.07.2016
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Vom 17. bis zum 24. Juli 2016 wurde in Brigels die 21. Stimmbildungs- und Singwoche veranstaltet. Hundert Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen Landesteilen der Schweiz nahmen an der Chorwoche teil. Unter dem Motto „Mond und Nacht“ lag die Projektleitung in den Händen von Roger Wildner. Bei den Teilnehmer wird die Woche einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen – insbesondere das fabelhafte Abschlusskonzert.

Die Chorwoche ist für viele Teilnehmer und Dozenten bereits zur Tradition geworden. Einige waren bereits schon etliche Male mit dabei. Chorleiter Roger Widmer erlebte dagegen seine Premiere. Den Chorsängerinnen und Chorsänger wurde neben dem Singen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm in der herrlichen Bergwelt von Brigels geboten.

Gesang zum Vollmond

So war am Mittwochabend die Möglichkeit, den Tag mal auf spezielle Art und Weise ausklingen zu lassen. Um 20.45 Uhr versammelten sich alle auf dem Postplatz Brigels zu einer Vollmondwanderung in Richtung Val Frisal. Bei der Grillstelle „Rumasal“ wurden sie vom Surselva Tourismus Info-Team aus Brigels mit einem köstlichen Apéro überrascht.

Danach ging der Mond wie gerufen auf und passend dazu stimmte der ganze Chor einige Lieder an. Der Rückweg wurde mit Fackeln beleuchtet, so fanden alle Teilnehmer im magischen Licht nach einem gelungenen Abend gut nach Hause.

Die Surselva Tourismus bot am Donnerstagnachmittag allen Sängerinnen und Sängerin in ihrer „Freizeit“ die Möglichkeit, entweder am Golfen, bei einer geführten Wanderung zum „Casti Grotta“ oder an einer Führung in der Tegia Rasuz teilzunehmen. Einige nutzten den Nachmittag aber auch zur Erholung, zur Erkundung der Umgebung oder zu einer frei zusammengestellten Wanderung in der Region Brigels-Waltensburg-Andiast.

Spenden für den guten Zweck

Für viele Gäste aus Nah und Fern war das Abschlusskonzert am 24. Juli 2016 wieder einmal einer der Höhepunkte des Sommers in Brigels. Wie auch in den vergangenen Jahren konnte aus den Einnahmen der Chorwoche eine Spende im Wert von CHF 1‘000.00 getätigt werden. Die Stiftung ARGO mit einer Werkstätte und einem Wohnheim für erwachsene Menschen mit Behinderung in Ilanz freut sich über den tollen Beitrag.

 

Artikel von: Surselva Tourismus AG
Artikelbild: © Surselva Tourismus


Ihr Kommentar zu:

Sangesfreude in Brigels