Mit der besten Freundin aus dem Alltag ausbrechen

15.02.2015
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Es muss nicht immer das Galadinner, die Gartenparty oder ein anderes exklusives Event sein. Manchmal ist alles, was man braucht, nur die beste Freundin und eine gute Idee, um einen unvergesslichen Tag zu verbringen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Mini-Trip ins Luxushotel oder einem Tageskurs im Töpfern? Kleine Getaways reissen uns aus dem Alltagstrott und helfen uns, die Akkus wieder aufzuladen – und ausserdem soll man Freundschaften doch pflegen!

Ein Wellnesstag im Hotel

Wussten Sie, dass viele Fünfsternehotels während der Tagesstunden Zimmer zu reduzierten Preisen anbieten? Checken Sie mit Ihrer besten Freundin ein und lassen Sie sich verwöhnen: ein Besuch mit Massage und Sauna im Spa, Drinks am Pool und ein leckeres Mittagessen machen Laune und man hat endlich einmal wieder Gelegenheit, ganz in Ruhe zu plaudern – oder mit anderen Gästen zu flirten. Am Ende des Tages werden Sie sich wie frisch aus dem Urlaub fühlen!

Nehmen Sie an einem Tageskurs teil

“Man wird so alt wie eine Kuh und lernt doch immer noch dazu” ist ein nicht besonders elegantes, aber dafür umso treffenderes Sprichwort. Es ist nie zu spät, etwas Neues auszuprobieren und warum nicht gemeinsam mit der besten Freundin? Besuchen Sie einen Töpferkurs oder einen Sushi-Kochkurs oder basteln Sie etwas Schönes! Mit den Händen arbeiten entspannt nicht nur, es ist auch eine schöne Gelegenheit, neue Menschen kennenzulernen und Talente zu entdecken!

Unternehmen Sie eine Wanderung

Sport bedeutet nicht nur Spass, sondern ist auch gut für einen schlanken und schönen Körper. Und gemeinsam mit Freundinnen macht es natürlich noch viel mehr Freude. Schnappen Sie sich bei schönem Wetter Ihren Wanderrucksack, einen leckeren Picknickkorb und gehen Sie in die Berge! Die frische Luft ist gut für den Teint und fern der Stadt kann man endlich einmal wieder die Seele baumeln lassen und abschalten. Wenn Sie kein Fan vom Wandern sind, können Sie natürlich auch einfach die Hunde schnappen und einen Spaziergang machen oder eine Runde Frisbee spielen – die Möglichkeiten sind schier endlos!

Gehen Sie auf eine Reise – zu Hause

Man muss nicht immer in den Flieger steigen, um fremde Länder zu bereisen! Suchen Sie per Zufallsentscheidung ein Land aus (zum Beispiel mit Dartpfeilen auf einer Weltkarte) und gestalten Sie einen Tag rund um diese Region! Sie haben Mexiko erwischt? Kochen Sie leckere Tacos sowie Fajitas und machen Sie eine kleine spontane Tequila-Party! Spanien? Tapas, Flamenco-Musik und ein Besuch auf der Weide bei den Stieren! Na gut, die Stiere sollten Sie vielleicht auslassen, aber das Prinzip ist klar.

 

Oberstes Bild: © racorn – Shutterstock.com