Die aktuellsten Beiträge von der Startseite


Bluesfestival Basel abgesagt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bluesfestival Basel abgesagt

21. April 2021 @ 17:00 - 26. April 2021 @ 23:00


Das 21. Bluesfestival Basel findet vom 21. – 26. April 2020 statt.

 

News: Hussen mieten. Bei M. Dubach Barvermietung können Sie jegliche Arten und Farben von Hussen mieten.
Für Stehtische, Stühle, Festbänke, Edle Hussen oder Tischtücher zu fairen Preisen. Unsere Preisliste gibt es hier.


Programm 2020:

Tickets für das ’21st Blues Festival Basel’ sind ab sofort erhältlich!


Coole Bar für Ihren Event. Mieten bei M. Dubach Barvermietung

  
Kontakt: Verein Blues Festival Basel,  Steinackerstrasse 36, CH-4147 Aesch, Astrid van der Haegen,  Telefon: +41 62 285 2000,  Mobil: +41 79 549 7968

Vorverkauf: Tickets gibt es  bei  Ticketcorner

Social Media: Homepage Facebook, Twitter, Instagram, Youtube,

Bildquelle: © shutterstock.com

Alles für Ihren Event, Barvermietung, Event Mobiliar, Bar Catering and More,

Programm 2019: Hier geht es zum Programm des 20. Bluesfestival Basel

Stars und Legenden beim 20. Blues Festival Basel

Die Rheinstadt wird zum Mekka des Blues; internationale Stars und hochkarätige Schweizer Acts präsentieren sich vom 9. bis 14. April 2019 im Volkshaus Basel.

Eröffnet wird die Jubiläumsausgabe am Dienstag 9. April mit der Swiss Blues Award-Verleihung (VIP-Apéro ab 18:30 im Unionsaal Nr. 6); anschliessend die Promo Blues Night (freier Eintritt) mit 5 vielversprechenden heimischen Bands. Am Mittwoch 10. April spielen das hochdotierte Flo Bauer Blues Project aus Frankreich, anschliessend der bekannteste Schweizer Bluesmusiker Philipp Fankhauser mit seiner erstklassigen Band. Den Donnerstag 11. April eröffnet die preisgekrönte US-Sängerin & Saxophonistin Vanessa Collier, gefolgt vom Gipfeltreffen des schwedischen Gitarristen Paulo Mendonca, des niederländischen Soul-Sängers Alain Clark sowie der französischen Singer-Songwriterin & Blues-Gitarristin Nina Attal. Am Freitag 12. April brillieren der als Wunderkind gehandelte US-Gitarrist «King» Solomon Hicks ebenfalls die mehrfach ausgezeichneten, britischen Bluesrockstars The Nimmo Brothers (exklusives CH-Konzert!). Der Samstag 13. April steht im Zeichen regelrechter Ikonen: Die in Basel lebende 93-jährige US-Sängerin/Tänzerin Othella Dallas verzaubert zusammen mit Yvonne Moore und dem in Chicago lebenden Heimweh-Basler Sam Burckhardt – und übergibt den Mojo danach einem der besten Jazz-Blues-Gitarristen aller Zeiten, dem US-Saitenzauberer Robben Ford. Am Sonntag 14. April (ab 11:00) der krönende All Stars Blues Brunch mit einzigartigen Jam Sessions.

Programm 2017: Aynsley Lister feat. Ben Poole, Laurence Jones, Stevie Nimmo, Canadier Philip Sayce sein Europa-Debüt gibt & Dana Fuchs

Programm 2016:

5.04: PROMO BLUES NIGHT,  Wir suchen den Blues Newcomer 2016

6.04: Ami Warning (D), Philipp Fankhauser (CH) & Margie Evans (USA) unplugged

7.04: Marcus Bonfanti (UK), King King (UK)

8.04: Samantha Fish (USA), Royal Southern Brotherhood (USA)

9.04: Pascal Geister (CH),  The Sunnyland Slim Alumni Band feat. Liz Mandeville

10.04: Der legendäre Blues Brunch mit den Festival Allstars


 

 

Details

Beginn:
21. April 2021 @ 17:00
Ende:
26. April 2021 @ 23:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,
 

Ihr Kommentar zu:

Bluesfestival Basel abgesagt

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.