Eine stimmungsvolle Sommerhochzeit feiern und Romantik pur geniessen

29.07.2019
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Strahlender Sonnenschein und ein romantischer Garten, kein Wunder, dass die meisten Hochzeiten im Sommer gefeiert werden. Selbst an heissen Tagen weht im Garten meist noch eine leichte Brise und dann tauscht man doch gerne den stickigen Saal gegen üppiges Grün und romantische Gartenanlagen.

Doch auch wenn die Sonne verlockend ist, die Gastgeber sollten auch auf schattige Plätzchen achten mit Sonnenschirmen, Sonnensegeln oder im Idealfall mit vielen Schatten spendenden Bäumen. So wird der schöne Garten zu einer idyllischen Partylocation.

Stilvolles Ambiente sorgt für die richtige Einstimmung

Gerade bei einer Hochzeit sollen alle Sinne gefühlvoll angesprochen werden. Tische und Stehtische werden mit Tischdecken in strahlendem Weiss verkleidet. Bei der Sommerhochzeit lassen sich Wiesenblumen für die Tischdekoration zu einem stimmungsvollen Thema machen. Servietten und Blumenschmuck ergänzen den ersten Eindruck in perfekter Art und Weise. Für die Kinder wird ein eigener Kindertisch gedeckt und mit Luftballons, Quastengirlanden und Geschenktütchen bunt bestückt.

Gleich zu Beginn der Feier, beim Eintreffen des Brautpaares werden die Gäste mit einem Glas Sekt begrüsst und vielleicht bietet es sich an, farbenfrohe Fächer an die Damen zu verschenken. Die Fächer sind zum einen bei grosser Hitze sehr nützlich und zum anderen kann das Tagesprogramm als besonderer Gag aufgedruckt sein.

Für den entspannten Ablauf des Tages ist es sinnvoll, auch die Bedürfnisse der Kinder zu berücksichtigen. Eine Kinderecke im Garten ist eine coole Idee. Für die Kinder ein kleines Planschbecken aufstellen, das den Erwachsenen auch gerne zur Abkühlung der Füsse nützlich sein können. Wasserbomben und Wasser-Spritzpistolen, Seifenblasen und andere Wasserspiele, die gleichzeitig auch für Abkühlung sorgen bringen ein grosses “Hallo”. Gut ist es, wenn dann ausreichend Handtüchern bereitgelegt werden.

Kleine Körbchen, die im Garten verteilt werden können oder direkt am Eingang ihren Platz finden, werden mit Fläschchen mit Sonnenmilch, Wasserspray und Erfrischungstüchern bestückt und finden mit Sicherheit schnell begeisterte Abnehmer.

Nicht Jedermanns Sache ist es, den ganzen Tag und vor allem im Garten mit hohen Hacken herumzulaufen. Dann werden Flip-Flops danken angenommen oder einfach barfuss laufen auf der Wiese.


Eine unvergessliche Hochzeit im Sommer feiern (Bild: Pavlo Melnyk - shutterstock.com)

Eine unvergessliche Hochzeit im Sommer feiern (Bild: Pavlo Melnyk – shutterstock.com)


Willkommene Abwechslungen zur Hochzeitsparty

Eine opulente, schwere Hochzeitstorte ist möglicherweise nicht der richtige Auftakt zum Kuchenbuffet. Dagegen kommen mit Sicherheit eine Eisbombe oder vielleicht auch ein Eiswagen als Überraschung für die Gäste gut an.

Eine Openairbar hält eine Vielzahl an verschiedenen Getränken sowohl alkoholisch als auch nicht-alkoholisch, Softdrinks und gekühlten Limonaden bereit.

Die beliebte Candybar mit diversen Süssigkeiten ist in der heissen Sonne und Temperaturen von 30 Grad nicht so ganz das Richtige. Wie wäre es als Alternative beispielsweise mit einer Limonadenbar und verschiedenen Stationen mit kühlen Drinks? So eine Limobar mit geeisten Früchten ist nicht nur zur Erfrischung ein Highlight, sondern auch eine tolle Sommer-Deko.

Das perfekte Rahmenprogramm

Lustige Spiele im Freien kommen bei allen grossen und kleinen Gästen gut an. Hula Hoop Reifen, Federball, Boccia, Fussball und Co.lockern neben den klassischen Hochzeitsspielen die Feier schnell auf und finden begeisterten Zuspruch.

Der Abend gehört dann wieder dem DJ mit einfühlsamer Tanzmusik und Tanzspielen. Dazu wird eine Tanzfläche mit Laternen oder Fackeln abgegrenzt und schafft auf diese Weise eine einzigartige Atmosphäre in lauschiger Umgebung.

 

Titelbild: Halfpoint – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Eine stimmungsvolle Sommerhochzeit feiern und Romantik pur geniessen