Absolvent des Founder Institute Schweiz bricht Crowdfunding-Rekord: Finanzierungsziel schon nach 11 Stunden erreicht

22.11.2020
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]

Absolvent des Founder Institute Schweiz bricht Crowdfunding-Rekord: Finanzierungsziel schon nach 11 Stunden erreicht

Zürich (ots)

Das Jungunternehmen REBELS 0.0% hat seine Erstproduktion von alkoholfreien Alternativen zu Gin, Rum und Aperitif erfolgreich vorfinanziert – nur wenige Monate nach Firmengründung.

Das Founder Institute ist der weltweit grösste pre-seed Startup-Accelerator mit Hauptsitz im Silicon Valley und Ablegern in über 200 Städten weltweit. Im Rahmen des Founder Institute Schweiz wurden bisher 25 neue Startups aufgebaut, davon 15 im Frühling 2020. Zu letzteren gehört REBELS 0.0% (https://www.rebels00.com/)

Nicht anti-Alkohol, einfach PRO soziales Trinken, auch mal ohne Alkohol zwischendurch”, sagt Gründer Christof Tremp (42). “Dafür haben wir gänzlich alkoholfreie 0.0% Gin, Rum und Aperitif Alternativen entwickelt. Dank unserem einzigartigen Doppel-Destillations-Verfahren schaffen wir es trotz Verzicht auf Alkohol, die typischen und komplexen Aromen herauszubringen.”

Tremp, ein Wahl-Zürcher aus Nidwalden, hatte erst im Juli 2020 das anspruchsvolle Programm des Founder Institute Schweiz erfolgreich abgeschlossen.

Um die Erstproduktion der rebellischen Spirituosen vorzufinanzieren, wurde Ende Oktober auf der Plattform crowdify.net eine erfolgreiche Crowdfunding Vorverkauf Kampagne gestartet, welche nach nur 11 Stunden bereits 100% finanziert war und nach einer Woche sogar bei über 200% liegt. Gemäss der Crowdfunding Plattform gehört REBELS 0.0% sogar in die Top 5 der am schnellsten finanzierten Projekte dieser Grösse, seit es die Plattform gibt.

“Wir sind schlicht überwältigt von der positiven Resonanz und freuen uns, dass wir mit unserem Movement den Nerv der Zeit getroffen zu haben scheinen!”, sagt Janick Planzer (33), Co-Founder.

“Wer in das Founder Institute Programm aufgenommen wird und es auch tatsächlich bis zum Abschluss schafft, hat sehr gute Chancen, sich im Markt zu bewähren”, sagt Daniel Böhi vom Founder Institute Schweiz, “Wir werden auch von anderen Absolventen noch viel hören.”

Neben Rebels 0.0% haben in diesem Jahr auch weitere Schweizer Founder Institute Alumni für Furore gesorgt: Naanu hat ebenfalls eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne abgeschlossen, Meloncast gewann den VentureKick Award, und AI Retailer Systems wurde in den prestigeträchtigen Select Index des Founder Institute aufgenommen – den hauseigenen Venture Capital Fund, in welchen nur die Top 20 Startups weltweit aufgenommen werden.

Zu den lokalen Partnern des Founder Institute gehören die Valesia Group, das Eidgenössiche Institut für Geistiges Eigentum, newsaktuell (Schweiz) AG, gfm – Schweizerische Gesellschaft für Marketing, resilient, Regus / Spaces, Creative Space, Wenger & Vieli und VersusVirus.

Erfahren Sie mehr über das Founder Institute auf FI.co (https://fi.co)

Über das Founder Institute

Das Founder Institute ist der weltweit grösste Pre-Seed Startup-Accelerator.

Im Rahmen des Programms bauen Unternehmer und Teams in der Frühphase ihr Geschäft zusammen mit einem kritischen Support-Netzwerk lokaler Startup-Experten auf, die Anteil an ihrem Erfolg haben, und durch einen strukturierten und anspruchsvollen Business-Building-Prozess, der Absolventen geholfen hat, über 950 Mio. USD an Finanzierung zu erreichen.

Die Personen hinter den am schnellsten wachsenden Startups der Welt haben das Founder Institute genutzt, um Finanzierung zu finden, Zugang zu Seed Accelerators zu erlangen, ein Team zu rekrutieren, ein Produkt zu entwickeln, vom Mitarbeiter zum Unternehmer zu wechseln und vieles mehr. Mit Sitz im Silicon Valley und mit Ablegern in 200 Städten und 75 Ländern hat das Founder Institute sich zur Aufgabe gemacht, Silicon Valley zu globalisieren und talentierte und motivierte Unternehmer in die Lage zu versetzen, Unternehmen aufzubauen, die eine Million neue Arbeitsplätze schaffen werden.

Das Founder Institute wurde 2009 von Adeo Ressi und Jonathan Greechan gegründet und hat seinen Sitz in Palo Alto in Kalifornien.

Das Founder Institute in der Schweiz steht unter der Leitung von Daniel Böhi, Christina Senn-Jakobsen, Ingeborg Gasser-Kriss, Athanasios Ladopoulos und Thomas Ackermann.

Weitere Presseunterlagen:

https://fi.co/press
https://www.presseportal.ch/de/nr/100077884

Pressekontakt:

Dr. Daniel Böhi, Lead-Direktor des Founder Institute Schweiz (+41 78 943 99 00 / daniel.boehi@fichapter.com)


Ihr Kommentar zu:

Absolvent des Founder Institute Schweiz bricht Crowdfunding-Rekord: Finanzierungsziel schon nach 11 Stunden erreicht

Comment moderation is enabled, no need to resubmit any comments posted.