Entdecken Sie als Anfänger das Fahrradland Schweiz

22.03.2015

In der Schweiz wird zwar viel Einkommen angehäuft und es werden viele spannende Produkte entwickelt. Doch weder die Banken noch die Industrie haben das, was die wertvollste Ressource der Schweiz ausmacht: Die allseits anzutreffende wunderschöne Natur.

Kein anderes Land hat auf dermassen engem Raum eine so abwechslungsreiche und stets atemberaubende Naturkulisse zu bieten wie das der Eidgenossen.

Weiterlesen

Für Sportturniere qualifizierte Schiedsrichter und Jurymitglieder finden

21.03.2015

Wenn Sie ein Sportevent organisieren möchten, ist es entscheidend, qualifizierte Schiedsrichter und Jurymitglieder auszuwählen. Diese sorgen für die richtigen Entscheidungen und müssen daher mit Sorgfalt ausgesucht werden.

Durch Schweizer Schiedsrichterverbände erhalten Sie zuverlässige und gut ausgebildete Teilnehmer für Ihr Turnier. Aber auch regionale Verbände in den einzelnen Kantonen stellen entsprechendes Fachpersonal zur Verfügung.

Weiterlesen

Absinth – Kultgetränk für wilde Partys

21.03.2015

Absinth ist ein hochprozentiges alkoholisches Getränk in grüner Farbe, daher auch “grüne Fee” genannt, das aus Wermut, verschiedensten Kräutern, Anis und Fenchel hergestellt wird. Aufgrund des hohen Alkoholgehalts trinkt man Absinth traditionellerweise mit Wasser vermengt.

Die Spirituose wurde im 18. Jahrhundert erstmalig in der Schweiz als Heilelixier gebraut. Ende des 19. Jahrhunderts erlangte das alkoholische Getränk weltweit grosse Popularität als Genussmittel und wurde zum Kultgetränk Nummer eins. Schon bald galt Absinth allerdings als verrucht, da er angeblich Halluzinationen hervorrief.

Weiterlesen

So wird die Matura-Feier ein unvergessliches Highlight

21.03.2015

Die Matura-Feier, in Deutschland der Abiball, ist für jeden Schüler das Highlight der eigenen Schulkarriere, egal wie dürftig möglicherweise auch der Notenschnitt aussehen mag.

War es früher Usus, dass man einen Matura-Ball organisiert, hat diesen Platz eher die Feier eingenommen. Die Veränderung bedeutet jedoch nicht, dass die Matura-Feiernden mit allen Traditionen brächen. Darum ist es sinnvoll, vor dem Event abzuklären, ob die eigene Schule, so dort gefeiert werden soll, traditionelle Vorgaben erfüllt sehen möchte.

Weiterlesen

Jumping Dinner – auf ungewöhnliche Art neue Leute kennenlernen

21.03.2015

Kennen Sie schon Jumping Dinner? Dabei werden Vorspeise, Hauptgericht und Dessert in drei verschiedenen Wohnungen von Unbekannten serviert. 

Wer nach einem Umzug neu in der Stadt ist, lernt auf diese Weise schnell nette Leute kennen. Einige Veranstalter bieten das Jumping Dinner als Blind Date Dinner speziell für Singles an, die hoffen, hier den Partner fürs Leben zu treffen.

Weiterlesen